Follow YOUR Dreams - Leben selbst gestalten!

 

Von
Veränderungs-Wünschen
und
Schweinehund-Blockaden


... und wie wir trotzdem ins Tun kommen!



Follow YOUR Dreams - Leben selbst gestalten!

 

“Zufällig“ ist mir bei facebook der post zur „MeinBestesJahr“-BlogParade: „Mehr Träume wagen“ von Susanne und Nicole aufgefallen und spontan hab ich mich drauf beworben. Einfach so, ohne nach zu denken. Dann die Überraschung: ICH BIN DABEI!

 

Ist denn schon Weihnachten?

 

Meine Freude war riesig den großen dicken Umschlag im Briefkasten zu finden und irgendwie hat es sich wie Weihnachten angefühlt als ich das BusinessBook ausgepackt habe. Ich liebe es! Dieses große Format, den tollen Umschlag, die dicken Seiten mit der ansprechend leichten Gestaltung und am meisten den Jahresplaner. Genau meine Farben. LOVELY!

 

Und dann ist es wieder passiert! Es hat das gleiche Schicksal vieler (wertvoller) Geschenke ereilt und ist in der Ecke gelandet. Von dort aus starrt es mich nun jeden einzelnen Tag vorwurfsvoll an: Lies mich, mach die Übungen, lass Dich inspirieren und schreibe Deinen Blog!

 

Muss nur noch kurz die Welt retten ….

 

Macht nix, da halt ich locker gegen und auch mein Schweinehund gibt wieder alles: Haushalt, Aufräumen, Ausmisten, um die „Hof“-Baustelle kümmern, die schon 6 Monate brach liegt, Steuererklärung … endlose, langweilige ToDo-Listen! Wer soviel arbeitet braucht auch Entspannung und Erholung und anscheinend auch mentale Durchhänger. Also schnell noch den Kurzurlaub eingeschoben. Hamsterrad lässt grüßen!

 

Wiederstand zwecklos….

 

In der Sauna schaffe ich es dann doch endlich, den einen oder anderen Blick ins Buch zu werfen. Und schon schaltet sich der Kopf ein: Das kenne und mache ich doch alles schon. Brauch ich das wirklich? Und wozu dieses Buch kaufen??? Tja, mein Schweinehund ist vielseitig. Er arbeitet auf körperlicher und geistiger Ebene. Und immer volle Kanne gegen mich!

 

Wenn da nicht mein (bestes aller) Erfolgsteams wäre und diese kleine feine Stimme in mir widerhallt, die mich fragt: Warum willst Du bei der Blog-Parade dabei sein? Ja, warum nur? Natürlich, um endlich mal ins Marketing einzusteigen, meinen Blog (wieder)zu beleben und mich nebenbei mit gleich gesinnten Menschen zu vernetzen. Außerdem gibt´s noch das tolle Buch kostenlos dazu. Welches mir meine Erfolgsteam-Kollegen direkt vor lauter Begeisterung aus den Händen reißen. (Wenn die das so toll finden, ist vielleicht doch was dran?!?).

 

Wenn soviel mehr drinnen steckt!?

 

Na gut, dann mal los!

Ehhhmm, wenn ich Marketingeffekte wünsche, wäre es vielleicht sinnvoll meine WebSeite und die Angebote zu aktualisieren (auch schon wieder ewig her)?
Oh Mann, das bedeutet, die Seminare für Januar (neu)konzipieren, Räume suchen und Werbung starten. Das alles wegen so einem „blöden“ Blogbeitrag! Worauf hab ich mich da nur eingelassen?!?

 

Trust in life!

 

Unbelievable, was alles mit so einem unscheinbaren Briefumschlag ins Leben geflattert kommt. Leben ist -wie immer- sehr präzise und hat mir -mal wieder- auf die Sprünge geholfen.

 

Jetzt steht nicht nur mein Blog, sondern auch meine Events für Januar. Die WebSeite ist aktualisiert, meine Angebote haben noch mal mehr Profil bekommen und auch die BigFive für 2018 sind fest im Blick. Ich bin voll motiviert und voller Tatendrang.

Yeahhh! 2018 kann kommen!

 

Jetzt Du!

 

Ich hab keine Ahnung, was für Dich gut ist und was Dich auf Deinem ganz persönlichen Weg weiterbringt. Aber ich weiß, dass Leben Dir alles zur Verfügung stellt, was Du (gerade) brauchst.

Lass Dich also vom Leben (ver-)führen. Schau, was Dich anspricht und neugierig macht (z.B. in diesem Artikel) und folge dem aufmerksam.

 

…und zu guter Letzt:  GESCHENKE für ALLE!

 

von Nicole & Susanne:             GratisÜbungen aus dem BusinessBook 

              • Rückblick 2017   (PDF unten links)
              • Deine Business-Vision 2018    (PDF unten rechts)
              • MeinBestesJahr - facebook-Gruppe

 

von den Bloggerinnen:              viele interessante Blogs und mehr GratisÜbungen aus den
           „MeinBestesJahr“-Workbooks:

              • alle Blogs und MutmacherInterviews findest Du hier

von mir: 





Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    RgB Winkelblicke (Montag, 11 Dezember 2017)

    Liebe Stefanie, was für ein schöner Artikel!
    Und es kommt mir so unglaublich bekannt vor: Erst mit allen Mitteln gegenan, dann doch noch mittenrein - und schwupps, ist plötzlich alles ganz einfach.
    Wahrscheinlich sollten wir diese Erfahrung einfach ständig wiederholen, damit wir die ganze Vorrede dann doch irgendwann freiwillig weglassen? ;)